Attila
Appenzellermix

Attila, 12 Jahre alt, wurde von seinen jetzigen Besitzer mit 9 Jahren aus dem Tierheim adoptiert. Er war sehr misstrauisch vor allem gegenüber von Männern. Mit viel Liebe und Leckerli gewann er Vertrauen zu seiner neuen Familie. Die lieben Leckerli liessen sich mit der Zeit jedoch auf seinen Rippen nieder. 

Durch eine Futterrationsüberprüfung und angepassten Belohnungshäppchen wurden seine Rippen wieder sichtbarer und die Taille schlanker.

Attila Foto
Sema
Chihuahuarüde

Sema, ein einjähriger Chihuahua- Rüde wurde von den jetzigen Besitzer mit ca 20% Übergewicht übernommen.

Bei der Überprüfung des übernommenen Futterplans stellten wir fest, dass er zu der normalen Futtermenge zu viele Leckerlis erhielt.

Nach der Anpassung der Tagesfuttermenge wurde Sema innerhalb kurzer Zeit ein vitaler, schlanker junger Rüde.

Izzy
Englisch Standard Bullterrier

Izzy, 5 Jahre alter Rüde, wurde mit folgenden Problemen vorgestellt: 

  • wiederkehrende Ohrenentzündungen

  • Durchfall mit teilweise Blut und Schleim

  • Magenentzündungen

  • kahle und rote Stellen an Pfote und Nase

  • starker Haarverlust

  • Untergewicht
     

Izzy und seine Besitzerin hatten schon viele Tierarztbesuche hinter sich, ohne zufrieden stellende Behandlungen.

Eine Ausschlussdiät gab Hoffnung auf eine Besserung.

Über mehrere Wochen stellten wir eine ihm angepasste Ernährung zusammen.

Er erholte sich schnell, wurde seine Beschwerden los und geniesst das Leben. 

Die Tierarztbesuche halten sich im normalen Rahmen.

vorher

nachher

IMG-20201113-WA0010.jpg
IMG-20201113-WA0012.jpg
IMG-20201113-WA0013.jpg
IMG-20201113-WA0014.jpg
xyro.jpg
Xyro
Havaneserrüde

Xyro kam mit 10 Wochen zu seinen Besitzer.

Auf Empfehlung der Züchterin wurde er weiter mit Trockenfutter gefüttert. Er frass sehr unregelmässig und mit mässiger Lust.

Mit ca 2 Jahren entwickelte er Hautprobleme in Form von Juckreiz, entzündete Ohren und zeitweise Durchfall.

Der Tierarzt diagnostizierte eine Futtermilbenallergie. 

Die Besitzer stellten nach einer Beratung die Ernährung um.

Die auf Xyro individuell zusammengestellte Ernährung frisst er mit Freude und ist  inzwischen in bester Gesundheit.

Die Besitzer beschreiben ihn als aufgeweckt und glücklich.

Casper

Casper, 9 Jahre, kam vom Tierheim zu den jetzigen Besitzer.

Sie wollten  seine Ernährung individuell gestalten und auf seine Bedürfnisse berechnen lassen.  

Zusammen mit den Besitzer erstellten wir einen Menueplan, welcher für Casper und Halter stimmte.

095_Suzanne_IC5A8580_WEB.jpg
Foto 25.02.19, 11 37 45.jpg
Onyx
Boxerrüde

Onyx wurde von uns im bereits hohen Alter von 12 Jahren mit Vorerkrankungen übernommen. 

Neben einer starken Blasenentzündung mit multiresistenten Bakterien zeigte auch die Leber erhöhte Werte.

Aus eigener Erfahrung weiss ich, wie viel Gesundheit man durch eine Ernährungsumstellung zurückgewinnen kann und so baten wir Ruth um Hilfe. 

Ich kann fast nicht in Worte fassen, wie sehr sie uns eine Stütze war. Nicht nur, dass sie für uns die benötigten Zusätze besorgte sondern auch mit ihrem ganzen Dasein und ihrer ganzen Unterstützung. Wir sind sicher, dass Ihre Ernährungsberatung mit dazu beigetragen hat, dass wir Onyx' 14. Geburtstag noch feiern durften.

Von Herzen Danke liebe Ruth. Schön, dass es dich gibt.